Mein Konto
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Sonnensegel Terrasse: Ein schattiges Plätzchen im Freien

Ein Sonnenbad kann im Sommer äußerst angenehm sein – doch je länger es andauert, umso schädlicher können auch die Folgen sein, die von einem schmerzhaften Sonnenbrand, über dauerhafte Hautschäden bis hin zum Sonnenstich reichen können. Mediziner empfehlen deshalb an sonnigen, heißen Tagen einen Platz im Schatten: Hier wird die Haut auf schonende Weise gebräunt und ist vor der direkten UV-Einstrahlung geschützt; ebenso wie der Kreislauf vor der übermäßigen Hitze. So werden mit einem Sonnensegel Terrasse und Garten zu einem Platz des Wohlbefindens und der Entspannung im Freien – mit gutem Gewissen dem Körper gegenüber. Immer häufiger überspannt ein Sonnensegel Terrasse und Rasenfläche: Das Tuch ist die flexible Alternative zum klassischen Sonnenschirm oder der fest verankerten Markise. Schnell ist es an gewünschtem Ort aufgespannt und kann den jeweiligen Sonnenverhältnissen und individuellen Wünschen angepasst werden. Mit Hilfe von Wandösen und Karabinerhaken wird das Sonnensegel auf der Terrasse direkt am Mauerwerk befestigt, kann jedoch auch an Bäumen oder an speziellen Pfosten montiert werden. Nicht nur als dauerhafter, sondern auch als vorübergehender Schattenspender kann das Sonnensegel auf der Terrasse somit zum Einsatz kommen.

Sonnensegel: Terrasse, Balkon und Garten zuverlässig vor der Sonne schützen

Die große Produktauswahl in unserem Online-Shop macht es Ihnen leicht, mit einem Sonnensegel Terrasse, Garten oder Balkon in angenehm kühlen Schatten zu tauchen. Die Sonnensegel stehen in verschiedenen Farben und Formaten zur Auswahl, in dreieckiger Ausführung ebenso wie in quadratischer oder rechteckiger Variante. Fröhliche Designs sorgen für den Farbtupfer im Außenbereich und sorgen für eine gemütliche Atmosphäre. In wasserdichter Ausführung sowie mit einer festen Verankerung versehen, hält das Sonnensegel auf Terrasse oder Balkon jeder Wetterlage stand und trotzt starkem Regen ebenso wie Stürmen. Nicht zuletzt spricht für das Sonnensegel auf der Terrasse, dass es in seiner Anschaffung weitaus günstiger ist als die Installation einer Markise als Sonnenschutz. Im Vorfeld sollten Sie jedoch genau abklären, welche Maße das Tuch haben sollte. Auch eine Neigung sollte mit eingeplant werden, damit Regenwasser ungehindert abfließen kann und sich nicht auf dem Sonnensegel staut.
* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten in Österreich und Benelux